Preisliste

Die Preise von wingo sind einfach und transparent aufgebaut, sodass Sie alle Kosten Ihres Sportwetten Business stets im Blick haben. Sie bekommen unser gesamtes Angebot an Online und Retail Produkten zur Verfügung. Egal wie viele Terminals, egal wie viele Shops, ihre monatlichen Kosten hängen nur vom Wettumsatz ab.

Einmalige Setup-Gebühr

Einmalige Kosten zur Einrichtung ihres Wingo Geschäfts. Unsere Experten richten ihr wingo ein und nehmen, abhängig von dem gewählten Paket Anpassungen vor. Beim Wechsel ihres wingo Pakets fällt die Setup-Gebühr erneut an.

Laufende Kosten

Die monatlichen Kosten für ihr Wingo Geschäft sind abhängig von der Höhe ihres Wettumsatzes und betragen 2.5 % des Turnovers, mindestens aber die Mindestkosten, abhängig von ihrem wingo Paket. Mehr Umsatz für Sie bedeutet mehr technischen Aufwand für uns. 

Beispiel: Sie haben unser wingo Premium gewählt und bezahlen zu Beginn eine einmalige Setup-Gebühr in Höhe von €2.000. Die monatlichen Kosten betragen 2.5% ihres Wettumsatzes aber mindestens €2.000. Steigt ihr monatlicher Wettumsatz in diesem Beispiel etwa auf €90.000 , betragen die monatlichen Kosten €2.250 (2.5 % von €90.000).   

wingo Standard

1.000 | Monat oder 2.5% vom Wettumsatz
  • Alle Retail Produkte
  • Alle Online Produkte
  • Standard wingoweb Domain
  • Standard Farben und Logo
  • Ihr standard wingo Paket
  • Monatlich kündbar

Im wingo Standard Paket wetten ihre Kunden auf den standard Produkten mit dem klassischen dunklen wingo look and feel. In diesem Paket stehen Ihnen keine weiteren Individualisierungen zur Verfügung.

Geben Sie Ihren Kunden ein gutes Gefühl bei Ihnen zu wetten. Mit ihrem individuellen wingo Design wissen Ihre Kunden stets bei wem Sie wetten – entweder über ihre subdomain.wingoweb.com oder über ihre eigene Domain*.

Wählen Sie aus hellem oder dunklen Design und den verschiedenen wingo professional Farben oder wählen Sie ihre eigene.

*eigene Domain möglich – €500 monatlich für DDOS protection